Die Elbmatrosen

Erzieherin Rebecca Witte (links), hat immer ein Buch zum anschauen und vorlesen parat, kennt zur jeden Situation das passende Lied und hat immer einen Schoßplatz für die Kinder frei.

Sandra Zapata Ossorio (rechts), sozialpädagogische Assistentin, stets ausgestattet mit Buntstiften, Kleber, Papier und allem was man sonst noch zum malen uns basteln braucht und erst wenn Matrosen uns Piraten ebenso kunstvoll wie das zu bastelnde aussehen ist die Mission erfüllt.

Die Hafenpiraten

Bei Erzieherin Hannah Röhrs (rechts) stehen die Gartenschuhe stets bereit, um mit den Kindern den Garten zu entern. Ob zum austoben oder konzentrierten Krabbelkäfer und Regenwürmer bestaunen, draußen ist immer was los.

Catrin Oestreich, Heilerzieherin (links) sieht man selten ohne ihre Gitarre oder anderen Musikinstrumenten. Gemeinsam mit den Kindern wird musiziert und getanzt, die Musik mit allen Sinnen erlebt. Manchmal wird ganz wild getanzt und manchmal wird auch einfach bei einer Traumreise der Musik gelauscht.